PCME ist eine globale Organisation, die sich der Innovation, dem Design, der Entwicklung sowie der Herstellung und dem Vertrieb von Geräten zur kontinuierlichen Partikelüberwachung für industrielle Prozesse widmet.

Bieten Sie eine vollständige Produktpalette mit einer Auswahl an Technologien zur Optimierung der Beutelfilterleistung und zur Messung der regulären Emissionen. Messung der Emissionswerte nach hocheffizienten Filteranlagen in der Pharma-, Blei- und NE-Metall-, Chemie- und Verbrennungsindustrie (0,1-20 mg / m3).

Und die Leistung von Beutelfiltern, Elektrofiltern und Zyklonen in der Mineral-, Metall-, Lebensmittel- und Chemieindustrie (1-100 mg / m3).

Überwachung der Emissionen aus Stromerzeugungs- und Verbrennungsprozessen mit Elektrofiltern und Schlauchfiltersteuergeräten (10-500 mg / m3).

Prozessantriebe in der Keramik-, Waschmittel-, Zement-, Lebensmittel- und Chemieindustrie.

Partikelflussüberwachung in pneumatischen Transfersystemen.

Vom britischen Hauptsitz in St. Ives bei Cambridge aus bietet PCME Vertriebs- und Servicepartner in mehr als 46 Ländern, einschließlich der USA, Teilen Lateinamerikas und Südostasiens.

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)